EU-Neuwagen - Vor- und Nachteile


Vorteile

  • Sie sparen Geld! - für ein qualitativ gleichwertiges Fahrzeug bis zu 30% gegenüber den österr. Händlerpreisen
  • alle Preise sind zulassungsfähige Endpreise - keine weiteren Kosten
  • volle Herstellergarantie in Österreich - 100% gleich!
  • Kaufvertrag nach österr. Recht - keine Vermittlung, wir sind Ihr Vertragspartner!
  • bei Importfahrzeugen Leasing oder Finanzierung möglich; wir stellen die Fahrzeugrechnung aus

Nachteile

  • die Bedienungsanleitung/Bordbuch ist immer in der jeweiligen Landessprache des Herkunftslandes; eine deutsche BA kann bei jedem autorisierten Markenbetrieb in Österreich nachbestellt werden (Kosten ab € 20-120)
  • Importfahrzeuge haben in der Regel 2 Jahre Herstellergarantie - ein Anschlußgarantie kann zugekauft werden, auch bei einem Herstellerbetrieb
  • die Ausstattungen sind unterschiedlich und können von Ihnen nur manuell geprüft werden; in unseren Online Konfigurationen finden Sie die exakten Serienausstattungen und möglichen Extras , wie wir das Fahrzeug beziehen - Vergleichen Sie!
  • EU-Fahrzeughändler und schwarze Schafe: vermeiden Sie sog. Vermittlungsverträge. Achten Sie darauf einen Vertrag nach österr. Recht abzuschließen; achten Sie bei EU-Fahrzeughändlern auf einen etablierten Firmensitz und mehrjähriger Erfahrung, sowie auf positive Referenzen; eine offene Beratung zum Thema EU-Fahrzeuge sollte selbstverständlich sein